Unternehmen

cleanpart healthcare und INSTRUCLEAN bieten ZSVA-Komplettlösungen aber auch Unterstützung in Teilbereichen. Die Unternehmensgruppe plant die ZSVA und zeichnet für die Umsetzung verantwortlich. Sie stellt das Investitionsvolumen für eine Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung bereit, managt die ZSVA in der Klinik oder auch extern.
cleanpart healthcare und INSTRUCLEAN stehen für Spitzentechnologie, technische Sicherheit, hohe Qualität und bewährtes Know-how. Letzte Beispiele dafür sind die von cleanpart healthcare 2013 neu eröffneten Zentralen Sterilgutversorgungsabteilungen für die Elblandkliniken in Boxdorf/Moritzburg im Landkreis Meißen und in Köln-Merheim für die Kliniken der Stadt Köln.

Aus Erfahrung kompetent in der Aufbereitung von Medizinprodukten

Die von Klaus Sellinghoff geführte cleanpart healthcare ist 2011 aus der strategischen Partnerschaft von SHS Sellinghoff Health Solutions und der Cleanpart-Gruppe hervorgegangen. In 2016 wurde die VANGUARD Integrierte Versorgungssysteme GmbH erworben und als INSTRUCLEAN GmbH weitergeführt. Das Team von cleanpart healthcare und INSTRUCLEAN ist seit mehr als zwei Jahrzehnten in der Sterilgutversorgung tätig. Wir wissen, wovon wir sprechen. Und stellen unsere Kompetenz in unseren eigenen Betrieben täglich unter Beweis. Dabei lernen wir immer wieder dazu und halten damit unsere Kenntnisse und Fertigkeiten up-to-date. So sorgen cleanpart healthcare und INSTRUCLEAN für Dienstleistungen und Beratung nach aktuellem Stand der Technik und des Wissens.

Geprüfte Qualität

Die Qualität unserer Leistungen sichern wir auf der Grundlage internationaler Standards: cleanpart healthcare und INSTRUCLEAN sind gemäß DIN EN ISO 13485 zertifiziert.

Unternehmen der VAMED-Gruppe

cleanpart healthcare und INSTRUCLEAN sind Unternehmen der VAMED-Gruppe. Als führender Partner im Gesundheitswesen ist VAMED darauf spezialisiert, die Infrastruktur von Krankenhäusern und anderen Gesundheitseinrichtungen zu planen, zu errichten, zu modernisieren und zu betreiben. Die Schwerpunkte liegen bei der Konzeption und Verwirklichung von Neu-, Umbau- und Modernisierungsvorhaben; außerdem betreibt VAMED die Medizin-, Betriebs- und Informationstechnik sowie die Sterilgutversorgung. VAMED hat bereits in 79 Ländern mehr als 800 Projekte erfolgreich realisiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.vamed.de.